Mit Privatjet ALBERT BALLIN entlang der Seidenstraße

Mit Privatjet ALBERT BALLIN entlang der Seidenstraße

Auf den Spuren der Karawanen führt die Privatjetreise „Seidenstraße“ von Turkmenistan über Usbekistan, China und Kasachstan nach Georgien. Im Privatjet ALBERT BALLIN erkunden die Gäste alte Handelsstädte entlang der geschichtsträchtigen Route: Asghabat, Samarkand, Buchara, Xian, Dunhuang, Almaty und Tiflis.

Erstmals in Hamburg: Neue Mein Schiff 2 läuft Hansestadt an

Erstmals in Hamburg: Neue Mein Schiff 2 läuft Hansestadt an

Bei klirrender Kälte machte die neue Mein Schiff 2 am Cruise Terminal Steinwerder fest: Der jüngste Neubau von TUI Cruises lief heute erstmals Hamburg an. Wie bei allen vorherigen Erstanläufen der Mein Schiff Flotte stand Kapitän Kjell Holm am Steuer. „Auch nach mittlerweile acht Erstanläufen in dieser wunderbaren Stadt: Es hat nichts von seiner Faszination verloren. Doch heute ist noch ganz besonderer Tag für mich: Es ist das letzte Mal, dass ich als Kapitän eines Kreuzfahrtschiffes hier festmachen werde“, so der Kapitän, der im Sommer in den Ruhestand geht.

Eine Plattform für alles: Neues Reisebüro-Portal „Costa extra“ vereinfacht die Arbeit von Reisebüros drastisch

Eine Plattform für alles: Neues Reisebüro-Portal „Costa extra“ vereinfacht die Arbeit von Reisebüros drastisch

Costa extra heißt das neue Business Portal, das von Costa Kreuzfahrten speziell für die Reisebüros entwickelt wurde. Ab Mitte Februar wird das neue Portal freigeschaltet.
Es gibt den Expedienten praktische Tools an die Hand, die die tägliche Arbeit einfacher, schneller und effizienter machen – und die helfen, den Umsatz zu steigern. Costa extra stellt die konsequente Weiterentwicklung des CostaClick Buchungstools dar.

MSC Cruises präsentiert das Line-up für die Taufzeremonie der MSC Bellissima am 2. März 2019 in Southampton

MSC Cruises präsentiert das Line-up für die Taufzeremonie der MSC Bellissima am 2. März 2019 in Southampton

In etwas mehr als einem Monat wird die MSC Bellissima, das neueste Flaggschiff von MSC Cruises, in Dienst gestellt. Heute gab die weltweit einzige private Kreuzfahrtreederei mit Sitz in Genf Details zur feierlichen Schiffstaufe, die am 2. März 2019 im britischen Southampton stattfindet, bekannt. Die MSC Bellissima, „die Wunderschöne“, wie ihr Name auf Deutsch übersetzt heißt, wird das größte Schiff der MSC-Flotte sein. Unter diesem Motto steht auch die Taufe, die mit beeindruckendem Live-Entertainment Gäste aus der ganzen Welt begeistern wird.

TUI Cruises: Jüngste und umweltfreundlichste Flotte wächst weiter

TUI Cruises: Jüngste und umweltfreundlichste Flotte wächst weiter

Es ist der sechste Neubau in sechs Jahren: Mit der Übernahme der neuen Mein Schiff 2 besitzt TUI Cruises die jüngste und umweltfreundlichste Kreuzfahrtflotte weltweit. Heute setzten Wybcke Meier und Frank Kuhlmann, CEO und CFO von TUI Cruises, und Dr. Jan Meyer, Geschäftsführer der Meyer Turku Werft, ihre Unterschriften unter die Übergabepapiere – erstmals nicht im finnischen Turku, Standort der Schiffswerft, sondern in Kiel. Bereits Anfang Januar hatte die neue Mein Schiff 2 die Werft verlassen und am Ostseekai festgemacht. Hintergrund sind die frühere Auslieferung und der finnische Winter: Mit ihrem sensiblen Unterwassersilikonanstrich ist die neue Mein Schiff 2 nicht für Fahrten durch Eiswasser geeignet.

Privatjet ALBERT BALLIN: Mit höchstem Komfort und Luxus ans andere Ende der Welt

Privatjet ALBERT BALLIN: Mit höchstem Komfort und Luxus ans andere Ende der Welt

Das neue Jahr startet mit einer ganz besonderen Reise und noch dazu mit einer Neuerung des ALBERT BALLIN. Ab Januar 2019 führt Hapag-Lloyd Cruises alle Privatjet-Reisen mit einer Boeing 757-200 mit höchster VIP-Ausstattung durch. Mit Flatbed-Business-Class-Sitzen und extragroßen Sitzabständen von 1,95 m nimmt der Privatjet ALBERT BALLIN ab heute Kurs auf das andere Ende der Welt. In 22 Tagen erleben die Gäste unvergessliche Höhepunkte und faszinierende Kontraste in Australien und Neuseeland. Die perfekte Erholung bekommen die Gäste auf Phuket und den Malediven.

Das erwartet die Gäste der ersten  MSC Privatinsel in der Karibik  „Ocean Cay MSC Marine Reserve“

Das erwartet die Gäste der ersten MSC Privatinsel in der Karibik „Ocean Cay MSC Marine Reserve“

Unverbauter Meerblick, kristallklares Wasser, weiße Sandstrände unter blauem Himmel und karibischer Sonne – das erleben die MSC Gäste beim Besuch von „Ocean Cay MSC Marine Reserve“.
MSC Cruises, die weltweit größte private Kreuzfahrtgesellschaft, gab heute weitere Details zu dieser einzigartigen Insel bekannt, die am 9. November dieses Jahres ihre ersten Gäste erwartet.

Hapag-Lloyd Cruises verkauft die BREMEN

Hapag-Lloyd Cruises verkauft die BREMEN

Mit der Indienststellung des dritten Expeditionsneubaus, der HANSEATIC spirit, im Frühjahr 2021 verkauft Hapag-Lloyd Cruises die BREMEN. Anfang Mai 2021 übergibt das Unternehmen das Schiff an den neuen Eigentümer, eine Tochtergesellschaft der schweizer Scylla AG. Künftig wird die BREMEN unter neuem Namen und nicht im deutschsprachigen Markt vermarktet werden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Hapag-Lloyd Cruises: Expeditionsflotte fährt zukünftig ohne Schweröl

Hapag-Lloyd Cruises: Expeditionsflotte fährt zukünftig ohne Schweröl

Mit der Veröffentlichung der neuen Reisen für den Zeitraum 2020-2021 für die Expeditionsflotte gibt Hapag-Lloyd Cruises bekannt, dass auf allen Routen der HANSEATIC nature, HANSEATIC inspiration und der BREMEN ab Juli 2020 ausschließlich das schadstoffarme Marine Gasöl (MGO) verwendet wird. Die HANSEATIC spirit, die 2021 zur Flotte hinzukommt, wird ebenfalls mit dem Treibstoff fahren.

MSC Cruises feiert Premiere: Die erste 119-tägige World Cruise startet heute in Barcelona

MSC Cruises feiert Premiere: Die erste 119-tägige World Cruise startet heute in Barcelona

„Leinen los“ hieß es heute in Barcelona für die Gäste an Bord der MSC Magnifica, die zur ersten MSC World Cruise in See stach. MSC Cruises, die in der Schweiz beheimatete, führende Kreuzfahrtmarke in Europa, Südamerika und der Golfregion, feierte mit dem Auslaufen der MSC Magnifica und seiner ersten Weltreise eine Premiere. Eine Kreuzfahrt ist die wohl komfortabelste Form die Welt zu sehen, denn Gäste erleben 49 verschiedene Reiseziele, ohne die Koffer immer wieder packen zu müssen.

MSC Cruises feiert das Aufschwimmen der  MSC Grandiosa

MSC Cruises feiert das Aufschwimmen der MSC Grandiosa

MSC Cruises, die führende Kreuzfahrtmarke in Europa, Südamerika und der Golfregion und die weltweit einzige Kreuzfahrtreederei in privater Hand, feierte mit der Schiffswerft Chantiers de l’Atlantique am Samstag das Aufschwimmen der MSC Grandiosa. Die Zeremonie fand in Saint-Nazaire statt, wo das Schiff aktuell gebaut wird. Im Hafenbecken beginnt nun die finale Bauphase, bevor das Schiff im Oktober dieses Jahres offiziell an MSC übergeben wird.

Deutschlands erfolgreichster Elektronik-Pop-Künstler SCHILLER verwandelt MS EUROPA 2 in ein audiovisuelles Gesamtkunstwerk

Deutschlands erfolgreichster Elektronik-Pop-Künstler SCHILLER verwandelt MS EUROPA 2 in ein audiovisuelles Gesamtkunstwerk

Wenn die EUROPA 2 im Juli 2019 Kurs auf die Balearen und die Côte d’Azur nimmt, dürfen sich die Gäste an Bord auf den Elektronik-Pop-Künstler Christopher von Deylen, alias SCHILLER, freuen. Auf der gesamten Reise gestaltet SCHILLER erstmalig das Entertainment und bietet audiovisuelle Auftritte in preisgekröntem Surround-Sound: 360 Grad-Erlebnisse für die Sinne.

Erstes Kreuzfahrtunternehmen mit AR-App: Hapag-Lloyd Cruises setzt neben Expeditions-Truck auf moderne Technik

Erstes Kreuzfahrtunternehmen mit AR-App: Hapag-Lloyd Cruises setzt neben Expeditions-Truck auf moderne Technik

Hapag-Lloyd Cruises fährt in diesem Jahr in dem eigens ausgebauten und gebrandeten Spezialtruck vor und hat dabei moderne Technik im Gepäck. Ganz neu dabei ist die AR-App, eine Schnittstelle zwischen der realen und digitalen Welt, welche erstmals für ein Kreuzfahrtunternehmen genutzt wird um die neue Expeditionsklasse zu präsentieren. Der Truck samt moderner Technik dient als mobiles Eventcenter und Messestand und vermittelt sowohl innen als auch außen echtes Expeditionsgefühl.

Pressekontakt

Birte Pyzak
T: +49 40 30051-397
pyczak@hamburgcruise.net

Neueste Beiträge

 ALLE KATEGORIEN

 ARCHIV