MSC Cruises präsentiert die Crystal Cabin, eine mit SwarovskiKristallen besetzte Kabine an Bord der MSC Bellissima

MSC Cruises präsentiert die Crystal Cabin, eine mit SwarovskiKristallen besetzte Kabine an Bord der MSC Bellissima

MSC Cruises, die in der Schweiz beheimatete, größte Kreuzfahrtgesellschaft in privater Hand, präsentierte heute die weltweit erste Schiffskabine, die mit Tausenden funkelnder SwarovskiKristalle besetzt ist. Das Schmuckstück befindet sich an Bord der MSC Bellissima, die im März dieses Jahres getauft wurde und ihrem Namen als „Schönste“ damit alle Ehre macht.

AIDA Cruise & Help finanziert vier weitere Schulen

AIDA Cruise & Help finanziert vier weitere Schulen

Mit der Eröffnung der ersten aus Spendengeldern gebauten AIDA Schule auf den Philippinen im Frühjahr 2019 startete die Initiative AIDA Cruise & Help mit der Umsetzung ihres ersten Hilfsprojektes. AIDA hat nun gemeinsam mit seinem Partner, der Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP, die nächsten vier Maßnahmen ausgewählt, welche mit über 230.000 Euro unterstützt werden.

Willkommen an Bord!

Willkommen an Bord!

Seit dem 02. September darf das HCN-Team Albert Jesse als neuen Praktikanten begrüßen. Derzeit studiert der 25-Jährige Tourismuswirtschaft an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven.

Costa verstärkt ab 2020 seine Präsenz im Mittelmeer –  Türkei ab Winter 2020 wieder im Programm

Costa verstärkt ab 2020 seine Präsenz im Mittelmeer – Türkei ab Winter 2020 wieder im Programm

Im Winter 2020/21 kehrt Costa Crociere mit der Costa Fortuna und zwei neuen 14-tägigen Routen in die Türkei und nach Israel zurück. Die Präsenz von Costa im Mittelmeer wird mit der Lieferung der beiden neuen Flaggschiffe Costa Smeralda und Costa Toscana, die beide mit Flüssigerdgas betrieben werden, weiter gestärkt. Gleichzeitig wird Costa Firenze früher als erwartet in Asien eingesetzt, um die gestiegene Nachfrage auf dem chinesischen Markt zu befriedigen.

Testfahrten der MSC Grandiosa erfolgreich abgeschlossen

Testfahrten der MSC Grandiosa erfolgreich abgeschlossen

Die MSC Grandiosa, das erste Schiff der Meraviglia-Plus-Klasse von MSC Cruises, hat ihre ersten Testfahrten auf dem Atlantik, die vom 28. – 31. August stattfanden, erfolgreich abgeschlossen. Das Schiff ist für den Feinschliff nun zurück in der Werft Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire, bevor es am 31. Oktober offiziell an MSC Cruises übergeben wird.

Marco Massa wird Kapitän der MSC Grandiosa

Marco Massa wird Kapitän der MSC Grandiosa

MSC Cruises hat heute verkündet, dass Marco Massa Kapitän auf der MSC Grandiosa wird, wenn das Schiff am 31. Oktober an MSC übergeben wird. Wie alle Kapitäne der MSC Flotte weist auch Marco Massa langjährige Erfahrung und eine erfolgreiche Karriere innerhalb des Unternehmens vor.

Costa verstärkt ab 2020 seine Präsenz im Mittelmeer – Türkei ab Winter 2020 wieder im Programm

Costa verstärkt ab 2020 seine Präsenz im Mittelmeer – Türkei ab Winter 2020 wieder im Programm

Im Winter 2020/21 kehrt Costa Crociere mit der Costa Fortuna und zwei neuen 14-tägigen Routen in die Türkei und nach Israel zurück. Die Präsenz von Costa im Mittelmeer wird mit der Lieferung der beiden neuen Flaggschiffe Costa Smeralda und Costa Toscana, die beide mit Flüssigerdgas betrieben werden, weiter zunehmen. Gleichzeitig wird Costa Firenze früher als erwartet in Asien eingesetzt, um die gestiegene Nachfrage auf dem chinesischen Markt zu befriedigen.

AIDA Cruises: Baustart für das zweite LNG-Kreuzfahrtschiff auf der Meyer Werft in Papenburg

AIDA Cruises: Baustart für das zweite LNG-Kreuzfahrtschiff auf der Meyer Werft in Papenburg

Am 15. August 2019 erfolgte auf der Meyer Werft in Papenburg der erste Stahlschnitt für das Schwesterschiff von AIDAnova, dem weltweit ersten Kreuzfahrtschiff, das mit emissionsarmem Flüssiggas (LNG) betrieben wird. Erst vor wenigen Tagen wurde AIDA Cruises mit dem Blauen Engel, dem Umweltzeichen der Bundesregierung, für das umweltfreundliche Schiffsdesign von AIDAnova ausgezeichnet.

AIDA Cruises und Batteriehersteller Corvus Energy vereinbaren Zusammenarbeit und läuten Elektrifizierung der Kreuzfahrt ein

AIDA Cruises und Batteriehersteller Corvus Energy vereinbaren Zusammenarbeit und läuten Elektrifizierung der Kreuzfahrt ein

AIDA Cruises, Teil der Costa Gruppe, Europas größtem Kreuzfahrtunternehmen, arbeitet ab sofort mit dem weltweit führenden maritimen Batteriehersteller Corvus Energy aus Norwegen zusammen. Am Dienstag, den 20. August 2019, wurde eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist die Installation von Lithium-Ionen-Batteriespeichersystemen an Bord der AIDA Flotte und die Aufnahme des Betriebes an Bord des ersten Schiffes im Jahr 2020.