Neuer Onlineshop und Hausmarke gelauncht / Neuer Corporate Design in Planung

Das Schokoladenmuseum CHOCOVERSUM by HACHEZ feiert am 3. Dezember 2018 seinen 7. Geburtstag. Über 1 Million Besucher haben bereits alles über Kakao und Schokolade erfahren, ihre eigenen Schokoladenkreationen hergestellt oder Pralinen- und Verkostungsworkshops besucht. Die beliebte touristische Attraktion in der Innenstadt lockt nach und nach auch immer mehr Hamburger Gäste an.

Der für viele Beteiligte außergewöhnliche Sommer mit seinen hohen Temperaturen hat wie bei zahlreichen Indoor-Attraktionen auch im CHOCOVERSUM seine Spuren hinterlassen. „Wir haben unsere Gästeprognose aufgrund des Wetters verfehlt. Bei so heißen Temperaturen fahren unsere Gäste doch lieber ans Meer oder unternehmen draußen etwas.“, so Geschäftsführerin Stephanie Staub. „Dennoch konnten wir im Gruppen- und Firmenbereich aufholen und die Verluste im Individualgastgeschäft auffangen.“

Die Sommerflaute hat das Unternehmen gut genutzt: Einige Bereiche in der Ausstellung wurden modernisiert und noch attraktiver für die Gäste gestaltet. Neu ist auch der Onlineshop, der Präsente und individualisierte Produkte wie Schokoladentafeln oder Pralinen mit Logo beinhaltet. So kann man sich seine liebsten Schokoladenprodukte aus dem hauseigenen CHOCOVERSUM Shop ab sofort direkt nach Hause liefern lassen. Das Angebot wird derzeit hauptsächlich von Firmen genutzt. „Das ist aber erst der Anfang.“, so Schaub. „Im nächsten Jahr wollen wir mehr Produkte über den Onlineshop vertreiben und auch unsere CHOCOVERSUM Hausmarke an den Online-Markt bringen.“ Produkte wie das beliebte Walzgut oder die selbstgemachten Schokoladen sind bis dato nur am CHOCOVERSUM im Ladengeschäft am Meßberg 1 erhältlich.

Aktuell arbeitet das Team an einem neuen Corporate Design und einem neuen Webauftritt, der am 19. Dezember gelauncht werden soll.

Online Shop: https://chocoversum.ticketfritz.de/Shop/Kachel/choco-laden?wert=Promotion

Pressekontakt:

Hachez Chocoversum GmbH
Ulrike Albrecht
Meßberg 1
20095 Hamburg
Email: ualbrecht@chocoversum.de / Tel. 040/ 41 91 230 11

 

%d Bloggern gefällt das: