Hamburg, 5. März 2020 – Balkonkabinen sind für viele ein Muss auf einer Kreuzfahrt. Nun startet
Costa Kreuzfahrten am 5. März ein Balkonkabinen-Special. Bei der Buchung einer Kreuzfahrt bis
zum 9. April 2020 können unsere Gäste zum besonders günstigen Preis komfortabel mit eigenem
Balkon durch Nordeuropa, rund um Westeuropa, in den Emiraten oder im Mittelmeer reisen. Für das
Special wurden diverse Kreuzfahrten ausgesucht: ab Kiel, Warnemünde und Bremerhaven geht es ins
Baltikum, ins Nordland bis zum Nordkap, rund um Großbritannien und Island. Buchbar sind
außerdem die Positionierungsfahrten der Costa Fortuna, Costa Favolosa und Costa Fascinosa aus dem
westlichen Mittelmeer zu den deutschen Häfen sowie Kreuzfahrten ab Dubai und im westlichen und
östlichen Mittelmeer.

Neue Stornobedingungen
Ohne Bedenken buchen: im Zeitraum vom 5. März bis 30. April bietet Costa Kreuzfahrten für FITNeubuchungen
unabhängig vom gebuchten Tarif die kostenlose Stornierung bis zum 30 April bzw.
einen Tag vor Abreise für Reisen im März und April an.

Preisbeispiele für das Balkon-Special
Die 7-Tage Tour „Zwischen Wüste und Wolkenkratzer“ durch die Arabischen Emirate, Oman und
Katar auf der Costa Diadema kann pro Person von Oktober bis Dezember 2020 auf ausgewählten
Abfahrten ab 499 Euro in der Balkonkabine gebucht werden; ebenso die 7-tägige Kreuzfahrt
„Zwischen Venedig und Griechenland“ auf der Costa Deliziosa ab/bis Venedig. Die 12-tägige
Positionierungsreise der Costa Favolosa von Savona nach Kiel über Frankreich, Spanien, Portugal,
Niederlande und Dänemark ist ab 899 Euro pro Person in der Balkonkabine buchbar. Die Reise startet
am 24. Mai 2020.
Weitere Informationen unter www.costakreuzfahrten.de und in jedem guten Reisebüro.

Über Costa Kreuzfahrten:
Costa Crociere ist eine italienische Kreuzfahrtgesellschaft mit Hauptsitz in Genua. Sie ist Teil der Carnival
Corporation&plc, des weltweit größten Freizeit-und Reisekonzerns. Zur Costa Flotte gehören heute 15 Schiffe,
die unter italienischer Flagge auf über 140 verschiedenen Routen in 260 Destinationen fahren. 19 000
Mitarbeiter arbeiten jeden Tag mit großer Leidenschaft, um ihren Gästen unter dem Motto «Italy’s Finest» eine
einmalige Mischung aus italienischer Lebensart, Gastfreundschaft und Küche zu bieten. 2018 feierte das
Unternehmen 70-jähriges Jubiläum. Mit der Costa Smeralda ist Ende Dezember 2019 das erste von zwei neuen,
besonders umweltfreundlichen Kreuzfahrtschiffen in Dienst gestellt, die zu 100 Prozent mit Flüssigerdgas (LNG)
betrieben werden. In 2021 kommt das Schwesterschiff Costa Toscana. www.costakreuzfahrten.de
Pressekontakt Costa Kreuzfahrten:
Costa Kreuzfahrten Niederlassung der Costa Crociere S.p.A., Hanja Maria Richter, Am Sandtorkai 39
20457 Hamburg, Telefon: +49 (0)40 30239502, E-Mail: hanjamaria.richter@de.costa.it