Städtekarten, die Vergünstigungen bieten, sind beliebter denn je. Die Hamburg CARD der Hamburg Tourismus GmbH bietet dem Nutzer ab sofort noch mehr Komfort: Neben der Papierkarte gibt es nun auch eine digitale Hamburg CARD, die über eine neue App zugänglich gemacht wird. Der Vorteil: alle Ermäßigungen der über 150 Attraktionen sind einfach und bequem über das Smartphone nutzbar.

 

Um aus einer Papierkarte mit statischen Angeboten ein voll digitalisiertes Produkt mit relevanten Mehrwerten für Kunden und Leistungsanbieter zu machen, braucht es zunächst eine App fürs Smartphone, über die der Kauf und die anschließende Nutzung der Hamburg CARD abgewickelt werden kann. Eine erste Version dieser Hamburg CARD App, die dem Nutzer insgesamt über 150 Rabatte bei touristischen Attraktionen und das inkludierte ÖPNV-Ticket zur Verfügung stellt, steht seit kurzem zum Download in den App-Stores bereit.

 

Doch damit nicht genug, die erste Version ist erst der Anfang einer Reihe von digitalen Innovationen: „Die digitale Hamburg CARD ist nun innerhalb der neuen App buch- und nutzbar. Die App soll aber bald viele weitere Ansprüche eines digitalen Reiseführers erfüllen“, so Felix Behnke, Projektleiter für die Entwicklung der digitalen Hamburg CARD. Die HHT verfolgt mit Impulsen wie diesen im neu aufgestellten Digitalbereich ambitionierte Ziele. Dazu Samir Ibrahim, Leiter Digitales in der HHT: „Mit den wachsenden Erkenntnissen über die Ansprüche der Kunden werden wir Produkte wie die Hamburg CARD permanent an die Nutzerinteressen anpassen und darüber das Kundenerlebnis in der Stadt verbessern.“

 

Kostenlos verfügbar für iOS und Android in deutscher und englischer Sprache

Für iOS und Android programmiert, deckt die Anwendung den Großteil des Marktes für mobile Endgeräte ab und steht in deutscher sowie englischer Sprache zur Verfügung. Die App ist in den App-Stores oder unter www.hhcard.app kostenlos abrufbar.

 

 

 

Ihr Medienkontakt der Hamburg Tourismus GmbH:

Sascha Albertsen I Leiter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49(0)40-300 51 111         I     E-Mail: albertsen@hamburg-tourismus.de

 

Die umfangreichsten Informationen zu Hamburg in 13 Sprachen:

www.hamburg-tourismus.de

News über Hamburg und die Metropolregion für Journalisten, Blogger und Partner:

www.twitter.com/HHT_News oder @HHT_News

%d Bloggern gefällt das: