Am 09. November 2018 konnten die Mitglieder des Hamburg Cruise Net e.V. an einer ganz besonderen Tour teilnehmen. Dieses Mal ging es nämlich nicht wie sonst um Kreuzfahrtschiffe, sondern um die Containerriesen, die Hamburg tagtäglich anlaufen.

Gemeinsam mit unserem Mitglied Friedr. Jasper Rund- und Gesellschaftsfahrten GmbH, kurz Jasper, konnten die Teilnehmer der diesjährigen Mitgliedertour exklusive Einblicke in den Hamburger Hafen und die Containerterminals erhalten. Jasper ist das einzige Busunternehmen, das während seiner Rundfahrten direkt auf die Containerterminals der HHLA Hamburger Hafen und Logistik AG fahren darf und seinen Gästen somit einmalige Einblicke in den Hamburger Hafen ermöglichen kann.

Begonnen hat die Tour am größten der Hamburger Containerterminals, am Burchardkai. Dort konnten die Teilnehmer den Van-Carriern bei der Arbeit zusehen und die Hafenmitarbeiter bei der Verladung der Container beobachten. Ganz nah an der Kaikante entlang ging es zum Containerterminal Altenwerder. Dieser Terminal gilt als einer der modernsten Containerterminals weltweit und beeindruckte die Mitglieder vor allem durch die größtenteils automatisierten Abläufe. Mit Hilfe von sogenannten selbstfahrenden Automated Guided Vehicles (AGV) und den computergesteuerten Portalkränen werden die Container strategisch geschickt be- und entladen und gelagert.

Zum Mittagessen legte die Gruppe einen Zwischenstopp in der Seemannsmission Duckdalben ein. Dort wurden alle herzlich willkommen geheißen und in die wichtige Arbeit der Seemannsmission eingeführt. Anschließend durften sich die Gäste noch im Gebäude umschauen und die zahlreichen Mitbringsel der Seemänner bestaunen, die von überall auf der Welt mitgebracht wurden.

Alles in allem war es ein sehr informativer Tag mit neuen Eindrücken über die Stadt Hamburg, Ihren Hafen und alles was dazugehört.

Der Hamburg Cruise Net e.V. bedankt sich herzlich bei den Teilnehmern, bei „Jasper“ für die spannende und informative Tour und bei dem Seemannsclub Duckdalben für den herzlichen Empfang.

Weiterführende Informationen zu den Touren und zu unserem Mitglied Jasper finden Sie hier: https://jasper.de/

Informationen zur Arbeit des Seemannsclubs Duckdalben und wie Sie den Verein unterstützen können finden Sie hier: https://duckdalben.de/

%d Bloggern gefällt das: