Hamburg, 11.-13. September – Den Hamburg Cruise Days vorangehend fand die dreitägige Kreuzfahrtmesse Seatrade Europe – Cruise & River Cruise Convention in Hamburg statt. Während dieser Zeit präsentierten sich zahlreiche Unternehmen und Organisationen der Kreuzfahrtbranche Messehallen und knüpften Kontakte. Als Gastgeber hatte die Stadt Hamburg ebenfalls die große Chance sich auf der Messe als Destination von seiner besten Seite zu zeigen und so seine Position im Kreuzfahrtmarkt nachhaltig zu festigen.

Teil der Veranstaltung war unter anderem auch die dreitägige Konferenz, bei welcher namentliche Redner aus der Branche über Themen wie Greener Cruising, Terminals der Zukunft oder Herausforderungen der Flusskreuzfahrt Vorträge hielten. Im Zuge dessen gab es am Donnerstagvormittag eine offene Diskussion mit der Fragestellung, wie man den Dialog zwischen den Reedereien, den Häfen und den Städten nachhaltig verbessern könne.

Unter den rund 260 Ausstellern in der Halle A4 der Hamburger Messehallen fanden sich unter anderem viele Destinationen wieder. Die Kreuzfahrtdestination Hamburg präsentierte sich am deustchen Gemeinschaftsstand „Destination Germany“, welcher vom Hamburg Cruise Net e.V. organisiert wurde. Der modern eingerichtete Messestand gab den teilhabenden Ausstellern die Chance, um weltweit agierende Reedereien zu werben.

Zu den Hauptaustellern des Stands zählten die norddeutschen Hafengesellschaften Cruise Gate Hamburg GmbH, Rostock Port GmbH, Seehafen Kiel GmbH & Co. KG sowie die Fährhäfen Sassnitz GmbH. Unterstützt wurden die Häfen von insgesamt neun Mitaustellern, darunter auch der HCN e.V. Ebenfalls vertreten waren Arnecke Sibeth Dabelstein, Dauerflora, ELS – European Land Excursion Services, KSK – Kai-Service-Kiel, Pagena Paycruise, PWL – Port Services GmbH & Co. KG, Rostock Airport und Sartori & Berger.

Die nächste Seatrade Europe wird vom 8. bis 10. September 2021 in Hamburg stattfinden.

 

Pressekontakt:
Birte Pyczak
-Projektmanagerin-
Hamburg Cruise Net e.V.
Tel.       +49 40 300 51 397
Fax:      +49 40 300 51 210
E-Mail: pyczak@hamburgcruise.net
Web:    www.hamburgcruise.net

Foto: (C) HCN