Am 26. November 2019 fand die jährliche Mitgliederversammlung des Hamburg Cruise Net e.V. statt. Ort der Zusammenkunft war dieses Jahr der Plenarsaal der Handelskammer Hamburg. Nach ein paar einleitenden Worten vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Stefan Behn, gab es ein Eingangsreferat von Herrn Michael Eggenschwiler (CEO Hamburg Flughafen GmbH) zu den Perspektiven und den derzeitigen Bauaktivitäten am Hamburger Airport.

Geschäftsführerin Christine Beine berichtete im Anschluss unter anderem über die Aktivitäten des Vereins im Jahre 2019, welche mitunter durch verschiedene Events, Messen und Kooperationen gekennzeichnet waren. Auch für 2020 gab Frau Beine einen umfangreichen Ausblick auf die geplanten Tätigkeiten des Vereins. Ein weiterer wichtiger Tagespunkt war die Wahl einiger Vorstandsmitglieder. Es stellten sich Vorstandsvorsitzender Herr Dr. Stefan Behn, Herr Giselher Schultz-Berndt (Hafencity Hamburg GmbH), Herr Hansjörg Kunze (AIDA Cruises) und Herr Michael Zengerle (MSC Kreuzfahrten) zur Wiederwahl zur Verfügung. Alle Kandidaten wurden einstimmig für zwei Jahre wieder in den Vorstand gewählt. Damit setzt sich der Vorstand des Hamburg Cruise Net e.V. wie im Jahre zuvor wie folgt zusammen: Dr. Stefan Behn, Dennis Tetzlaff (TUI Cruises), Sacha Rougier (Cruise Gate Hamburg), Hansjörg Kunze (AIDA Cruises), Giselher Schultz-Berndt (HafenCity Hamburg GmbH), Reinhard Wolf (ehem. Handelskammer Hamburg) und Michael Zengerle (MSC Kreuzfahrten) und Michael Otremba (Hamburg Tourismus GmbH).

Der HCN bedankt sich für die tolle Zusammenarbeit und wünscht bereits jetzt allen Mitgliedern einen guten Start in das neue Jahr.