Seit dem 11. Februar 2019 unterstützt Sandy Köppe als Praktikantin das Team des Hamburg Cruise Net e.V. Nach dem Abitur begann die 20-jährige Düsseldorferin ihr Studium für Internationales Tourismusmanagement bei der Internationalen Hochschule Bad Honnef (IUBH) bei Bonn. Schon von klein auf war die Begeisterung für die Kreuzfahrtbranche durch zahlreiche Reisen groß, sodass sie sich dazu entschieden hat in der Kreuzfahrtbranche aktiv zu werden.
Im Rahmen des Studiums folgt noch ein Auslandsjahr in Melbourne, Australien.

Bis Mitte Juli 2019 wird Frau Köppe den Verein unterstützen und bei PR-Aktionen, der Datenbankpflege sowie der Mitgliederbetreuung mitwirken und Presseclippings erstellen. Zudem wird sie die Einsatzplanung und Besetzung der Infocounter an den drei Kreuzfahrtterminals koordinieren und aktiv bei der Vorbereitung und Organisation von diversen Mitgliederveranstaltungen und Messeauftritten mitwirken.

%d Bloggern gefällt das: