• Die kürzlich renovierte MSC Armonia wird 14 Stunden vor Ocean Cay liegen, damit die Gäste die exklusive Privatinsel ausführlich entdecken können
  • Weitere Routen-Highlights der MSC Armonia im Winter 2019/20 und Sommer 2020 sind Ocho Rios, Costa Maya, George Town und Key West

München, 9. Juli 2019 – MSC Cruises startet mit dem Erstanlauf auf Ocean Cay MSC Marine Reserve, nur eine Woche nach der feierlichen Eröffnung, mit der MSC Armonia in die Wintersaison in der Karibik (November 2019 – April 2020). Neben dem wöchentlichen Besuch der exklusiven Privatinsel sind auch andere spannende Häfen in der westlichen Karibik Teil der neuen, erweiterten Route.

Das einzigartige Naturerlebnis und ökologische Prinzipien sind die Basis für die Entwicklung und Renaturierung dieser exklusiven Privatinsel und dem dazugehörigen Meeresschutzgebietes mit einer vielseitigen Unterwasserwelt. Ziel bei der Inselentwicklung war es, die außergewöhnliche Natur der Karibik und der Bahamas für die Gäste intensiv erlebbar zu machen.

Auf Ocean Cay können Gäste der MSC Armonia Aktivitäten wie Schnorcheltouren, Tauchen, Stand-up-Paddling und Kajakfahren unternehmen. Wer Ruhe und Entspannung sucht, dem stehen acht Traumstrände zur Wahl, ein neues luxuriöses Spa-Konzept und unzählige weitere Möglichkeiten. Es gibt auch eine große Auswahl an Aktivitäten für Familien. Wie die anderen MSC Kreuzfahrtschiffe in der Karibik, wird auch die MSC Armonia von 9:00 Uhr bis 23:00 Uhr auf Ocean Cay anlegen, sodass die Gäste ihre Zeit auf der Insel optimal nutzen und atemberaubende Sonnenuntergänge am idyllischen Leuchtturm erleben können.

Gianni Onorato, Chief Executive Officer von MSC Cruises, kommentierte: „Im Rahmen unseres Wachstums in der Karibik haben wir die Route der MSC Armonia angepasst, um unseren Gästen ein noch intensiveres karibisches Erlebnis zu bieten. Der 14-stündige Aufenthalt auf unserer exklusiven Privatinsel Ocean Cay MSC Marine Reserve wird ein großartiges Highlight sein und den Gästen ausreichend Zeit bieten, die Insel bei Tag wie auch am Abend zu erleben. Darüber hinaus wird die MSC Armonia weitere Traumziele der westlichen Karibik wie Jamaika, Mexiko oder die Cayman Islands besuchen.“

Von November 2019 bis April 2020 wird die MSC Armonia jeden Montag ab Miami zu einwöchigen Kreuzfahrten in See stechen. In der Sommersaison ab April wird der Abreisetag dann sonntags sein. Für internationale Gäste bietet das die optimale Möglichkeit, den Kreuzfahrturlaub um einige Tage in einer der aufregendsten Metropolen Nordamerikas zu verlängern.

Spannende Ziele an Jamaikas Küste
Die MSC Armonia wird regelmäßig viele aufregende Häfen und Destinationen in der westlichen Karibik besuchen. Auf Jamaika bietet die MSC Armonia, je nach Route, drei verschiedene Häfen an. In Ocho Rios können die Gäste an einer typisch jamaikanischen Bob-Tour teilnehmen, in einer Delfinbucht tauchen oder die 180 Meter hohen Dunn’s Wasserfälle besuchen, wo man sich auf natürlichen Kalkterrassen erfrischen kann. In Montego Bay, an der Nordwestküste Jamaikas, können die Gäste der MSC Armonia eine Wildwasser-Rafting Tour buchen, die ehemalige Plantage Good Hope Estate besuchen oder das Rose Hall Great House besichtigen, dem nachgesagt wird, dass es darin spuken würde. Im Januar 2020 wird die MSC Armonia auch Falmouth, die Heimat der Glistening Waters, an der Nordküste Jamaikas anlaufen. In der Luminous Lagoon, wo sich der Fluss Martha Brae und das Karibische Meer treffen, erleben die Gäste hautnah, wie Mikroorganismen mit Bioluminiszenz, die in dem Mix aus Salz- und Süßwassser leben, hell im Wasser leuchten.

Die Schönheit der Karibik entdecken
Mit der MSC Armonia lernen die Gäste die Schönheit der westlichen Karibik kennen. Neben den Inseln Ocean Cay und Jamaika wird das Schiff die Costa Maya an der Karibikküste Mexikos regelmäßig während der Wintersaison 2019/20 anlaufen, wo die Gäste die Kultur kennenlernen, Ausflüge machen oder sich einfach entspannen können. Auch George Town auf den Cayman Islands ist ein idyllisches Ziel, das die MSC Armonia jede Woche besuchen wird.

In der Sommersaison 2020 (April-November 2020) wird Key West (Florida, USA) ein fester Bestandteil der MSC Armonia Reiseroute sein. Dort können die Gäste die historische Altstadt mit Sehenswürdigkeiten, wie den Mallory Square, die Duval Street, Fort Zachary Taylor und den südlichsten Punkt der Vereinigten Staaten besuchen.

Traumurlaub auf der MSC Armonia
Die MSC Armonia wurde kürzlich komplett renoviert und ist schon allein eine Reise wert. Kulinarisch bietet das neue Surf and Turf Restaurant köstliche Gerichte wie etwa Filet Mignon oder verführerischen Kaltwasser-Hummerschwanz. Für das karibische Erlebnis an Bord serviert die Rum Bar eine Reihe von traditionellen oder extravaganten Cocktails. Der White Lion Pub serviert zusätzlich besondere Kleinigkeiten wie etwa den Mojo Chicken Quesadilla, einen Avocado-Thunfisch Wrap oder einen Spinat-Artischocken-Dip zum Knabbern. Zusätzlich bietet die Karte eine große Auswahl an Bieren, wie etwa ein Newcastle Brown Ale, Murphy’s Irish Stout und Lagunitas IPA.

Neben den beliebtesten Partys von MSC Cruises, wie die White Party und die Silent Disco, gibt es an Bord der MSC Armonia ein komplett neues, dynamisches Theater-Programm. Jeden Tag können die Gäste eine andere aufregende Show erleben. Kinder und Familien auf der MSC Armonia werden vor allem den LEGO Kids Bereich und den Wasserpark lieben.
Im November wird die MSC Armonia noch einmal auf dem Trockendock der Grand Bahama Shipyard liegen.

Über MSC Kreuzfahrten GmbH:
MSC Kreuzfahrten ist die deutsche Vertretung von MSC Cruises. Die größte Kreuzfahrtmarke Europas und Südamerikas ist die weltweit einzige Kreuzfahrtreederei in privater Hand. In den ersten zehn Jahren ihres Bestehens hat sie ein Wachstum von 800 Prozent erreicht und sich als eine der jüngsten Kreuzfahrtflotten zu einer starken Marke in der Branche entwickelt. MSC Cruises hat seinen Hauptsitz in Genf. In Deutschland können Gäste von MSC Kreuzfahrten ab Hamburg, Kiel und Warnemünde in See stechen. Auf den MSC Schiffen stehen deutschen Gästen deutschsprachige Mitarbeiter sowie vielfältige Services in deutscher Sprache zur Verfügung, wie zum Beispiel Bordprogramme und Menükarten, Kinderbetreuungsangebote, Landausflüge und deutsches Fernsehen.
Die hochmoderne Flotte von MSC Cruises umfasst aktuell 16 Schiffe. MSC steht für einen elegant-mediterranen Stil und bietet seinen Gästen ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis mit preisgekröntem Entertainment, feiner Küche mit authentischen Spezialitäten, zahlreichen Wellness-Angeboten, komfortablen Kabinen und einem ausgezeichneten Service. Auf den Schiffen der Fantasia-, Meraviglia- und Seaside-Klasse finden Gäste zudem den MSC Yacht Club, ein luxuriöses Schiff-im-Schiff-Konzept mit separaten Pool- und Restaurant-Bereichen sowie 24-Stunden-Butler-Service.
Mit einem branchenweit einzigartigen Investitionsvolumen von 13,6 Milliarden Euro wird die MSC Kreuzfahrtflotte bis 2027 auf 29 Kreuzfahrtschiffe erweitert. MSC Cruises hat bereits sechs große Schiffsklassen-Prototypen entwickelt, die jedes Mal das Kreuzfahrterlebnis der Gäste durch innovatives Design und architektonische Meisterleistungen neu definiert haben. Ab 2023 kommt eine neue Schiffsklasse mit Luxusschiffen dazu, die neue, bahnbrechende Möglichkeiten für den Gästekomfort bietet.
MSC Cruises fühlt sich Mensch und Natur verpflichtet. Ein respektvoller Umgang mit den Weltmeeren und die kontinuierliche Entwicklung neuer Umwelttechnologien sind zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie.
MSC Cruises bietet seine Kreuzfahrten über ein umfangreiches Vertriebsnetzwerk in 70 Ländern an und beschäftigt über 23.500 Menschen auf der ganzen Welt – sowohl an Land wie auch an Bord seiner Schiffe. MSC Cruises ist Teil der MSC Group, die sich aus führenden Transport- und Logistikunternehmen zusammensetzt.

MSC Kreuzfahrten Pressekontakt:
MSC Kreuzfahrten GmbH
Dominik Gebhard
Head of PR (DACH)
Garmischer Straße 7
80339 München
Tel.: 089 – 856355-5509
dominik.gebhard@msccruises.de

Agentur Pressekontakt:
Faktor 3 AG
Franziska Labenz
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
Tel.: 040 – 679446-64
msc@faktor3.de

MSC Kreuzfahrten ankert im Internet auf www.msc-kreuzfahrten.de
Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Foto: Die MSC Armonia in PortMiami – MSC Kreuzfahrten

%d Bloggern gefällt das: