MSC Cruises startet in diesem Sommer wieder mit Kreuzfahrten ab US-Häfen
  Pressemitteilung     MSC Cruises startet in diesem Sommer wieder mit Kreuzfahrten ab US-Häfen    Diese Ankündigung folgt auf Genehmigung der US-Gesundheitsbehörde CDC für eine Testkreuzfahrt an Bord der MSC Meraviglia ab dem 17. Juli 2021 Die MSC Meraviglia startet wieder mit regulären 3- und 4-Nächte-Kreuzfahrten ab/bis Miami am 2. August 2021 Ab dem 18. September 2021 bietet die MSC Meraviglia 7-Nächte-Kreuzfahrten an Die 3-, 4- und 7-Nächte-Kreuzfahrten der MSC Divina ab/bis Port Canaveral beginnen am 16. September 2021   
München, Wien, Zürich – 8. Juni 2021 – MSC Cruises, die drittgrößte und am schnellsten wachsende Kreuzfahrtmarke der Welt, hat ihre Pläne für die Wiederaufnahme des Betriebs ab US-amerikanischen Häfen ab August dieses Jahres bekannt gegeben. Die Ankündigung folgt auf die CDC-Genehmigung der Phase 2A-Hafenvereinbarungen der Schweizer Reederei mit PortMiami und Port Canaveral sowie auf die vorläufige Genehmigung des Antrags auf Durchführung einer Testkreuzfahrt, die am 17. Juli 2021 auf der MSC Meraviglia ab PortMiami stattfinden wird.
Die MSC Meraviglia im Hafen von Miami (Download per Klick auf das Bild) Die MSC Meraviglia wird ab dem 2. August 2021 mit 3- und 4-Nächte-Kreuzfahrten von Miami aus zu den Bahamas starten und die exklusive Privatinsel Ocean Cay MSC Marine Reserve anfahren. Ab dem 18. September 2021 wird die MSC Meraviglia dann 7-Nächte-Kreuzfahrten von Miami aus zu den Bahamas und in die Karibik inklusive Ocean Cay MSC Marine Reserve anbieten. Die MSC Divina wird am 16. September 2021 ihre Kreuzfahrten ab Port Canaveral (Orlando) wieder aufnehmen und bietet 3-, 4- und 7-Nächte-Kreuzfahrten zu den Bahamas und in die Karibik an, die auch Stopps auf Ocean Cay MSC Marine Reserve beinhalten. „Dank unserer großen Erfahrung, die wir seit August 2020 in Europa unter dem Schutz unseres branchenführenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll sammeln konnten, können unsere US-Gäste mit guten Gewissen buchen, denn sie wissen, dass wir für den Neustart gut gewappnet sind“, so Gianni Onorato, CEO von MSC Cruises. „Um unseren Gästen ein möglichst sicheres Erlebnis zu bieten, haben wir bereits ein flottenweites Impfprogramm für die gesamte Crew eingeführt.“

MSC Cruises wird in der kommenden Woche weitere Reisedetails für Kreuzfahrten an Bord der MSC Meraviglia und MSC Divina bekannt geben, ebenso wie die Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen und weitere Richtlinien für die Gäste. Die Kreuzfahrten werden sowohl geimpften als auch ungeimpften Gästen offenstehen. Für diejenigen, die nicht geimpft sind oder den Impfschutz nicht nachweisen können, gelten spezielle Auflagen, wie etwa zusätzliche Tests, die zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden. Einzelheiten zu unserem aktuellen Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll gibt es auf den Länderwebseiten von MSC Cruises.

MSC Cruises bestätigt heute auch die Absage von den bisher geplanten Abfahrten in den USA. Von dieser Entscheidung sind die Routen der drei Schiffen betroffen, die in Florida stationiert sind:  Kreuzfahrten an Bord der MSC Divina ab/bis Port Canaveral vom 1. Juli 2021 bis einschließlich 15. September 2021 Kreuzfahrten an Bord der MSC Meraviglia ab/bis PortMiami vom 1. Juli 2021 bis einschließlich 17. September 2021 Kreuzfahrten an Bord der MSC Armonia ab bis PortMiami vom 1. Juli 2021 bis einschließlich 24. Oktober 2021 Gäste, die von einer der Änderungen betroffen sind, werden von ihrem Reiseberater oder MSC Cruises direkt kontaktiert.

Die neuen Kreuzfahrtrouten von MSC Cruises ab den USA an Bord der MSC Meraviglia und MSC Divina werden offiziell am Mittwoch, den 16. Juni 2021, für Buchungen aus den USA geöffnet.


 
 
Über MSC Cruises:
 
MSC Cruises ist die führende Kreuzfahrtmarke in Europa, Südamerika, den Emiraten und Südafrika – sowohl was den Marktanteil als auch die eingesetzte Kapazität betrifft. Die Schweizer Reederei mit Sitz in Genf ist zudem die am schnellsten wachsende Kreuzfahrtmarke der Welt mit einer starken Präsenz in der Karibik, Nordamerika und Fernost.

MSC Cruises – die einzige große Kreuzfahrtreederei in privater Hand – ist Teil der MSC Group, dem Schweizer Schifffahrts- und Logistikunternehmen, das auf ein 300 Jahre langes maritimes Erbe zurückblicken kann.
Die hochmoderne Flotte von MSC Cruises – der Contemporary Brand – umfasst aktuell 18 Schiffe. Dazu kommt ein beträchtliches Investitionsportfolio für den Bau weiterer Schiffe. Es ist geplant, dass die Flotte bis 2025 auf 23 Kreuzfahrtschiffe anwachsen wird, zusätzlich bestehen Optionen für sechs weitere Schiffsbestellungen bis 2030.

MSC Cruises bietet seinen Gästen ein einzigartiges und sicheres Kreuzfahrterlebnis, das von den mediterranen Wurzeln des Unternehmens inspiriert ist. An Bord warten internationale Kulinarik, erstklassige Unterhaltung, preisgekrönte Familienangebote und die neueste, speziell für die Kreuzfahrt entwickelte Technologie auf die Gäste. Mehr über die Reiserouten und das Borderlebnis erfährt man auf der Länderwebseite von MSC Cruises.

Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste, Besatzung sowie die der Einwohner in den Destinationen hat schon immer bei MSC Cruises oberste Priorität. Im August 2020 führte die Kreuzfahrtlinie ein neues, umfassendes und effektives Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll ein, so dass die Reederei als erster großer globaler Anbieter wieder in See stechen konnte. Mehr über das Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll von MSC Cruises.

Die Schweizer Reederei engagiert sich seit langem für den Umweltschutz mit dem langfristigen Ziel, einen emissionsfreien Schiffsbetrieb zu schaffen. Das Unternehmen investiert zudem in die neusten maritimen Umwelttechnologien, um deren Entwicklung zu beschleunigen und dabei zu helfen, dass sie der gesamten Branche zur Verfügung stehen können. Mehr über das Umweltengagement des Familienunternehmens.

Die MSC Foundation unterstützt die MSC Group bei der Leitung und Förderung ihres Engagements in den Bereichen Umweltschutz, humanitäre Hilfe und kulturelles Engagement. Informationen zur MSC Foundation.

Pressekontakt

Birte Pyzak
T: +49 40 30051-397
pyczak@hamburgcruise.net

Neueste Beiträge
JUNIOR GALERIST (M/W/D)

JUNIOR GALERIST (M/W/D)

Gehen Sie mit uns auf Erfolgskurs:AIDA ist ein einzigartiges Lebensgefühl – für unsere Gäste und unsere Crew. Als Nummer eins auf dem...

JUNIOR GALERIST (M/W/D)

GASTGEBER (M/W/D)

Gehen Sie mit uns auf Erfolgskurs:AIDA ist ein einzigartiges Lebensgefühl – für unsere Gäste und unsere Crew. Als Nummer eins auf dem...

 ALLE KATEGORIEN

 ARCHIV