Das neue Terminal soll ein verbessertes Kundenerlebnis bieten und größere Passagierzahlen ermöglichen

 

München, 10. April 2019 – MSC Cruises, das weltweit größte Kreuzfahrtunternehmen in privater Hand, gab Details zu einem neuen, innovativen Kreuzfahrtterminal in PortMiami bekannt. Das Terminal verdeutlicht die Bedeutung von Nordamerika und der Karibik für das Unternehmen.

Gemäß der Vereinbarung, die gestern vom Miami-Dade Board of County Commissioners unterzeichnet wurde, wird MSC Cruises ein Gebäude entwerfen, bauen und betreiben, in dem zwei Kreuzfahrtterminals (AA und AAA) und zwei Liegeplätze untergebracht sind. Die neuen exklusiven Terminals des PortMiami werden vom preisgekrönten Architektenbüro Arquitectonica entworfen und können zwei Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig abfertigen. Damit kann MSC Cruises zwei komplette Passagierwechsel an einem Tag durchführen und bis zu 28.000 Gäste abfertigen.

 

Pierfrancesco Vago, Executive Chairman bei MSC Cruises:
„13 neue Kreuzfahrtschiffe nehmen wir in den kommenden acht Jahren in unsere Flotte auf. Diese modernsten Schiffsklassen sollen selbstverständlich auch hier in PortMiami stationiert werden, um unseren nordamerikanischen und internationalen Gästen die beste Auswahl zu bieten. Insbesondere das neue Terminal – eines der innovativsten, das die Branche je gesehen hat – wird unseren Gästen eine verbesserte Abfertigung ermöglichen. Reibungslose Ein- und Ausstiege sind der entscheidende Anfang und das wichtige Ende eines gelungenen Urlaubserlebnisses.“

Aktuell sind vier MSC Kreuzfahrtschiffe in PortMiami stationiert: Die MSC Seaside und die MSC Armonia sind ganzjährig in der Region, die MSC Divina und die MSC Meraviglia kommen im Herbst und werden in den Wintermonaten verschiedene Karibikrouten anbieten. Mit der neuen Infrastruktur wird MSC Cruises in Miami bis zu eine Million Kreuzfahrtgäste jährlich abfertigen können.

Die Arbeiten an dem neuen Terminal sollen voraussichtlich Anfang 2020 beginnen. Nach aktuellen Planungen könnten die Bauarbeiten bis Ende 2022 abgeschlossen sein. MSC Cruises wird dann all seine Aktivitäten in PortMiami in das neue Terminal verlagern.

 

 

Über MSC Kreuzfahrten GmbH:

MSC Kreuzfahrten ist die deutsche Vertretung von MSC Cruises. Die größte Kreuzfahrtmarke Europas und Südamerikas ist die weltweit einzige Kreuzfahrtreederei in privater Hand. In den ersten zehn Jahren ihres Bestehens hat sie ein Wachstum von 800 Prozent erreicht und sich als eine der jüngsten Kreuzfahrtflotten zu einer starken Marke in der Branche entwickelt. MSC Cruises hat seinen Hauptsitz in Genf.

In Deutschland können Gäste von MSC Kreuzfahrten ab Hamburg, Kiel und Warnemünde in See stechen. Auf den MSC Schiffen stehen deutschen Gästen deutschsprachige Mitarbeiter sowie vielfältige Services in deutscher Sprache zur Verfügung, wie zum Beispiel Bordprogramme und Menükarten, Kinderbetreuungsangebote, Landausflüge und deutsches Fernsehen.

Die hochmoderne Flotte von MSC Cruises umfasst aktuell 16 Schiffe. MSC steht für einen elegant-mediterranen Stil und bietet seinen Gästen ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis mit preisgekröntem Entertainment, feiner Küche mit authentischen Spezialitäten, zahlreichen Wellness-Angeboten, komfortablen Kabinen und einem ausgezeichneten Service. Auf den Schiffen der Fantasia-, Meraviglia- und Seaside-Klasse finden Gäste zudem den MSC Yacht Club, ein luxuriöses Schiff-im-Schiff-Konzept mit separaten Pool- und Restaurant-Bereichen sowie 24-Stunden-Butler-Service.

Mit einem branchenweit einzigartigen Investitionsvolumen von 13,6 Milliarden Euro wird die MSC Kreuzfahrtflotte bis 2027 auf 29 Kreuzfahrtschiffe erweitert. MSC Cruises hat bereits sechs große Schiffsklassen-Prototypen entwickelt, die jedes Mal das Kreuzfahrterlebnis der Gäste durch innovatives Design und architektonische Meisterleistungen neu definiert haben. Ab 2023 kommt eine neue Schiffsklasse mit Luxusschiffen dazu, die neue, bahnbrechende Möglichkeiten für den Gästekomfort bietet.

MSC Cruises fühlt sich Mensch und Natur verpflichtet. Ein respektvoller Umgang mit den Weltmeeren und die kontinuierliche Entwicklung neuer Umwelttechnologien sind zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie.

MSC Cruises bietet seine Kreuzfahrten über ein umfangreiches Vertriebsnetzwerk in 70 Ländern an und beschäftigt über 23.500 Menschen auf der ganzen Welt – sowohl an Land wie auch an Bord seiner Schiffe. MSC Cruises ist Teil der MSC Group, die sich aus führenden Transport- und Logistikunternehmen zusammensetzt

 

 

MSC Kreuzfahrten Pressekontakt
MSC Kreuzfahrten GmbH
Dominik Gebhard
Head of PR (DACH)
Garmischer Straße 37
80339 München
Tel.: 089 – 856355-5509
dominik.gebhard@msccruises.de

 

Agentur Pressekontakt
Faktor 3 AG
Franziska Labenz
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 679446 -64
msc@faktor3.de

 

%d Bloggern gefällt das: