Das Opernloft hat eine neue Heimat gefunden: Seit November 2018 bespielt das Theater das Alte Fährterminal Altona in der Van-der-Smissen Straße 4.

Nach mehr als drei Jahren ohne feste Spielstätte und mehrmonatigem Umbau der Räume im Alten Fährterminal konnte die ehemals als Hamburg-England Terminalfläche durch die Sprinkenhof GmbH neu vermietet werden. Mit der Wiederaufnahme von „Tosca“ beginnt am 16. November das Programm der neuen Spielzeit. Eine echte Bereicherung der Perlenkette mit einem kulturellen Highlight.

Link: https://opernloft.de

Foto: © Opernloft

%d Bloggern gefällt das: