Auf Deck 7 der brandneuen AIDAnova fühlt sich das Body & Soul Spa an wie ein echter Dschungel. Es ist wahrscheinlich der grünste Bereich des ganzen Schiffes. Obwohl es ein Bereich ohne Fenster ist, hat es wirklich eine einladende und beruhigende Atmosphäre. Die tropische Pflanzenauswahl greift das neue Highlight des Four Elements auf, das ebenfalls wie ein Regenwaldgebiet gestaltet ist. Um die dschungelähnliche Atmosphäre zu betonen, sind die grünen Wände je nach Bereich unterschiedlich ausgestaltet. Zum ersten Mal sind die grünen Wände dreidimensional und die Pflanzen „wachsen“ in den Raum hinein.

Die auf dem Bild dargestellte grüne Wand besteht aus Senecio, Pittosporum, Orchideen, Spinnenbusch und Vogelnestfarn. Die riesigen Pflanzgefäße sind mit Strelizien, Medinilla und Alocasia bepflanzt.

Bei DAUERFLORAs Arbeit an der AIDAnova geschah etwas Komisches: DAUERFLORA wurde gebeten, nicht nur die Wände, sondern auch die Türen zu verdecken. Das Hamburger Unternehmen hat seine Arbeit so gut gemacht, dass die Crew nicht mehr sagen konnte, wo sich die Türen befinden. Sie sind im Dschungel verschwunden. Um die Türen wieder auffindbar zu machen, wurde an den Griffen Holz angebracht, um einen Hinweis darauf zu geben, wo sich die Türen befinden.

© Foto: Dauerflora