30. November 2021
RUBRIK: Dauerflora
Die Vielfalt der Bäume von DAUERFLORA

AIDAblu © DAUERFLORA  
We have a long-standing experience in the art of building of trees. This enables us to build trees ranging from really small trees in containers up to seven-meter trees which are screwed to the floor of the ships to ensure a safe stabilization.

Wir haben jahrelange Erfahrung in der Kunst Bäume zu bauen. So sind wir in der Lage verschiedenste Bäume zu fertigen. Von kleinen Bäume in Gefäßen, bis zu sehr großen Bäumen, die bis zu sieben Meter hoch sind und zur Stabilisierung mit dem Schiff fest verschraubt werden.

TUI, Neue Mein Schiff 1 © DAUERFLORA


AIDAsol © DAUERFLORA    

But how do you build trees?
Nature is our model. Our plastic artists visit the forest ranger and create a mould. You cannot get closer to nature.

Aber wie baut man Bäume?
Wir nehmen unser Vorbild in der Natur. Unsere Plastikerabteilung fährt zum Förster und formen im Wald die Oberflächen der gewünschten Bäume ab. Dichter an der Natur kann man nicht sein.
 
DAUERFLORA © DAUERFLORA    

Our Production Department plans the Process
Our production department coordinates the planning process together with the customer. The first step is to determine the kind of tree, the form and the size. With the assistance of structural engineers and metal workers and in close cooperation with the yard we then plan the under construction for tall, free-standing trees and their anchoring to walls and balustrades. Our trees often serve as cover decoration for shipbuilding pillars, if desired.

Die Produktion plant
Wir stimmen mit dem Kunden die gewünschte Art des Baumes, die Form und die Größe ab. Mit Hilfe von Statikern und Metallbauern und in enger Abstimmung mit der Werft planen wir für große, frei stehende Bäume die entsprechende Unterkonstruktion und gegebenenfalls die Sicherung an Wänden oder Balustraden. Oft werden die Bäume aber auch als Ummantelung von schiffbaulichen Stützen eingesetzt.


AIDAsol © DAUERFLORA    

From the Basic Sketch to the Completed Tree
After determining the surface and the kind of construction of the trees we look at the branches. Smaller natural wooden branches which are treated with fire-retardant (FR) liquid for safety are later added to the main branches. The trunks, the branches and the leaves are manufactured and treated especially for the use on ships and comply with IMO certification. For land projects this is according to Norm DIN 4102-1. The variety of our trees reaches from plain and simple trees to opulent full blossoming or fruit bearing trees. On request, we once even built a tree that changed its phenotype according to the seasons.

Von der Grundform zum fertigen Baum
Wenn Oberflächen und Konstruktion klar sind, widmen wir uns den Ästen. Diese sind meist aus FR-behandeltem Echtholz. Die entsprechenden Blätter werden – ebenso wie Stämme – für Schiffe so produziert oder behandelt, dass sie den entsprechenden IMO-Zertifizierungen entsprechen und für Landprojekte der DIN Norm 4102-1. Natürlich passen sie zum entsprechenden Baum. Wir haben auch schon blühende oder Früchte tragende Bäume gebaut. Einmal sogar einen Baum, der sein Erscheinungsbild jahreszeitlich anpasst.

 
AIDAsol © DAUERFLORA    

Advantages and Diversity
Trees can conceal pillars, they structure spaces, set highlights, and emphasize the motto – be it the Caribbean palm tree, the Scandinavian pine tree, the Japanese cherry tree or a fantasy tree which doesn’t exist in real nature. Your ideas are our inspiration.

Vorteile und Vielfalt
Der Vorteil von Bäumen ist, dass sie Pfeiler kaschieren, Räume strukturieren, Highlights setzen und sich hervorragend einem Thema anpassen, die karibische Palme, die skandinavische Kiefer, der japanische Kirschbaum oder ein Kunstbaum, den es in der Natur so gar nicht gibt.

Ihre Phantasie ist unsere Inspiration.

 
AIDAnova © DAUERFLORA
McDonald, Flughafen Frankfurt © DAUERFLORA
Norwegian Cruise Line, Joy © DAUERFLORA
AIDAnova © DAUERFLORA    
Please contact us at:   We will be delighted to give you more information!   +49 (0)40-6077 772-0
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie an.   Lassen Sie uns ins Gespräch kommen.
Allgemein oder ganz spezifisch, rufen Sie uns einfach an:   +49 (0)40-6077 772-0

Pressekontakt

Birte Pyczak
T: +49 40 30051-397
pyczak@hamburgcruise.net

Neueste Beiträge
Grand Elysée: Director Groups & Convention Sales (m/w/d)

Grand Elysée: Concierge (m/w/d)

"Gemeinsam einzigartig!" Das ist es, was die Arbeit in dem 5-Sterne Hotel Grand Elysée Hamburg zu etwas ganz Besonderem macht. Wir arbeiten in einer...

Grand Elysée: Director Groups & Convention Sales (m/w/d)

Grand Elysée: Commis de Rang (m/w/d)

"Gemeinsam einzigartig!" Das ist es, was die Arbeit in dem 5-Sterne Hotel Grand Elysée Hamburg zu etwas ganz Besonderem macht. Wir arbeiten in einer...

 ALLE KATEGORIEN

 ARCHIV