25. Januar 2022
RUBRIK: Radiopark
Großer Neustart bei Swan Hellenic – mit exklusiven Musikwelten von Radiopark

Hamburg, 25.01.2022: Mit Swan Hellenic gewinnt Radiopark einen weiteren Kunden aus dem Luxussegment. Als neuer Musikdienstleister der kulturellen Erlebniskreuzfahrtlinie Swan Hellenic entwickelt Radiopark ab sofort exklusive Sound-Designs für Reisen in die Polarregionen.

Swan Hellenic bietet abenteuerlustigen Reisenden Kreuzfahrtexpeditionen der besonderen Art: Mit einem Fokus auf Kultur und Geschichte führen die Luxuskreuzfahrten in die entferntesten Ecken der Welt. Einzigartige, aufregende Landschaften der Arktis und Antarktis treffen auf exklusives 5-Sterne-Flair. Für das perfekte akustische Erlebnis auf den neuen Schiffen der Kreuzfahrtflotte ist das Hamburger Unternehmen Radiopark verantwortlich. Mit individuell kuratierten Musikprogrammen greifen die Experten von Radiopark die Akzente der Marke, das Interieur, die Tageszeit, Saison und Umgebung auf und schaffen so das richtige klangliche Ambiente für jede Destination.

Die etablierte Traditionsmarke Swan Hellenic, ehemals Teil der britischen Kreuzfahrtgesellschaft P&O Cruises, steuert ihren großen Neustart von Zypern aus. Alle drei neuen Schiffe werden mit der eigens entwickelten Soft- und Hardware von Radiopark ausgestattet, für reibungslosen Musikgenuss – auch bei starkem Seegang und Netzschwankungen. Den Auftakt mit einer Jungfernfahrt machte zum Jahreswechsel die SH Minerva, ein exklusives 5-Sterne-Schiff, das Segel für die Antarktis setzt. Im Laufe dieses Jahres nehmen auch die SH Vega und ein weiteres bisher unbenanntes Kreuzfahrtschiff ihren Betrieb auf.

Hans Heger, VP Hotel Operations von Swan Hellenic, erläutert: „Swan Hellenic blickt auf eine 70-jährige Geschichte zurück und bietet keine einfachen Kreuzfahrten, sondern aufregende Erlebnisse für Reisende mit Anspruch. Dementsprechend haben wir und unsere Gäste auch bei der Ambient Musik auf den Schiffen unserer Flotte die Erwartung, dass sie die Besonderheiten unserer Marke, unserer Zielgruppe und Reiseziele aufgreift. Radiopark erkennt unsere besonderen Bedürfnisse und setzt diese zielgenau um.“

Für Radiopark begann alles mit einem Schiff. Im Jahr 2002 stattete Radiopark seinen ersten Kunden AIDA Cruises mit maßgeschneiderten Ambient-Musikprogrammen und dem entsprechenden Audio-Equipment für sein Kreuzfahrtschiff AIDAcara aus. Mittlerweile hat sich Radiopark zum weltweit führenden Anbieter von Musiklösungen für Kreuzfahrtschiffe auf allen Sieben Meeren mit treuen und zufriedenen Kunden entwickelt. Zu ihnen zählen etwa AIDA Cruises, Cunard, Windstar Cruises und
Silversea Cruises.

Über Radiopark
Radiopark liefert individuelle Musikprogramme für den Einsatz in der Kreuzschifffahrt, Hotellerie, Gastronomie und im Handel. Das in Hamburg ansässige Medienunternehmen – mit Offices in Berlin, Wien, Dubai und den USA – versorgt Kunden in über 40 Ländern mit maßgeschneiderten Lösungen. Aus einem ständig wachsenden Musikarchiv mit über einer Million Tracks entwickelt das Radiopark-Team speziell designte, zeitbasierte Musikprogramme für alle gewünschten Anforderungen. Durch professionelle Planung, eine zuverlässige und flexible Hardware und die patentierte Software ist keine permanente WebAnbindung notwendig – gerade in der Schifffahrt eine große Erleichterung. Als Full-ServiceProvider ist Radiopark nicht nur der richtige Ansprechpartner für Musikprogramme, sondern auch für Audio-Planungen und liefert ebenfalls die passenden Lautsprecher- und Verstärkersysteme.

Über Swan Hellenic
Swan Hellenic wurde im Juli 2020 neugegründet, um den Geist der kulturellen Expeditionskreuzfahrten weiterzuführen, für die das Unternehmen in den 1950er Jahren Pionierarbeit geleistet hat. Aufbauend auf ihren britischen Wurzeln hat die neue Reederei eine globale kulturelle Kreuzfahrtperspektive, die den Gästen die Möglichkeit bietet, „zu sehen, was andere nicht sehen“.
Die speziell für diesen Zweck gebauten Schiffe von Swan Hellenic verfügen über elegante Innenräume im Scandi-Design, weitläufige Außenbereiche und spezielle Expeditionseinrichtungen. SH Minerva und SH Vega, zwei neue 5-Sterne Polarkreuzfahrtschiffe der Eisklasse PC 5, die im Dezember 2021 vom Stapel laufen und im April 2022 eintreffen, bieten jeweils 152 Gästen in 76 geräumigen Suiten und Kabinen Platz, die meisten davon mit großen Balkonen. Ein größeres Schiff der Eisklasse PC 6, das 192 Gäste in 96 Kabinen und Suiten mit demselben unverwechselbaren Komfort und Stil beherbergt, wird Ende 2022 in Dienst gestellt. Alle drei Schiffe verfügen über drei Speiselokale, das Swan Restaurant, die Club Lounge und die Pool Bar & Grill, und werden in voller Übereinstimmung mit den SOLAS-Anforderungen zur sicheren Rückkehr in den Hafen gebaut. Das Unternehmen richtet sich an Gäste mit einer Leidenschaft für Abenteuer und kulturelle Entdeckungen und erkundet auf seinen sorgfältig geplanten Reiserouten die wilden Landschaften, die Tierwelt, die Menschen und die einzigartigen Kulturen der weniger bereisten Regionen der Welt. Die Besatzungen bestehen aus einem Expeditionsteam, das sich aus fachkundigen Reiseleitern, Referenten und Dozenten zusammensetzt, und sind fast genauso groß wie die Anzahl der Gäste, was den hohen Grad an aufmerksamer persönlicher Betreuung widerspiegelt.
Mit Hauptsitz in Zypern und Büros in London, Düsseldorf, Monaco, Fort Lauderdale (für den nordamerikanischen Markt) und Hongkong (für den Großraum China und Südostasien) sowie Partnerschaften für Indien, Japan und Australien-Neuseeland, Skandinavien und Island unterstützt Swan Hellenic die Reisebranche mit spezialisierten Partnern vor Ort, um Kunden weltweit einen fachkundigen und persönlichen Service zu bieten.

Pressekontakt

Birte Pyczak
T: +49 40 30051-397
pyczak@hamburgcruise.net

Neueste Beiträge

 ALLE KATEGORIEN

 ARCHIV