Hamburg, 11. Dezember 2018. Mein Schiff, Mein Schlager heißt es, wenn vom 7. bis 11. September 2019 die Mein Schiff 3 mit dem Schlagerliner zum Festival der Emotionen einlädt. Dauerbrenner und Chartstürmer wie Vanessa Mai, voXXclub, Eloy de Jong, Nicole, Kerstin Ott, Roberto Blanco, Bernhard Brink, Michael Holm und Laura Wilde sorgen mit ihren Hits für Ohrwurmgarantie und ausgelassene Stimmung auf hoher See. Einsteigen und Mitfahren lohnt sich. Wenn das Schlagerschiff ablegt, ist für jeden der passende Schlagerstar mit Liedern zum Schunkeln und Mitsingen an Bord dabei.

TUI Cruises bringt gemeinsam mit der CC Cruise Company für diese Reise Musikgrößen aus über 50 Jahren Schlagerwelt aufs Schiff. Die Gäste der Kreuzfahrt können mit Vanessa Mai auf Wolke 7 schweben, mit den feschen Jungs von voXXclub rocken oder mit Roberto Blanco und seinem Hit „Ein bisschen Spaß muss sein“ feiern. „Von Föhnwelle bis Stöckelschuh ist für jeden Schlagerfan etwas auf dieser Eventkreuzfahrt dabei. Ich freue mich, dass wir unseren Gästen echte Größen aus über fünf Jahrzehnten Schlager präsentieren können“, sagt Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises. Neben den Auftritten der Schlagerstars wird den Gästen an Bord ein umfangreiches Eventprogramm geboten. Vom Theater bis zum Pooldeck steht die Mein Schiff 3 im Zeichen des Schlagers. Bei der viertägigen Eventreise ist nicht nur das umfangreiche Rahmenprogramm im Reisepreis enthalten, sondern auch das gewohnte Premium Alles Inklusive-Angebot. Damit sind die Speisen in fast allen Restaurants sowie die Getränke auch außerhalb der Essenszeiten und in nahezu allen Bars und Lounges inklusive.

Infos zu Buchung und Preisen Der Schlagerliner vom 7. bis 11. September 2019 startet in Kiel und führt über Göteborg und Kopenhagen wieder zurück nach Kiel. Die viertägige Reise auf der Mein Schiff 3 kostet mit allen Konzerten und Premium Alles Inklusive an Bord in einer Innenkabine bei Doppelbelegung ab 899 Euro pro Person. Eine Außenkabine gibt es ab 999 Euro und eine Balkonkabine ab 1.099 Euro. Der Schlagerliner ist ab sofort im Reisebüro, unter www.tuicruises.com oder telefonisch unter +49 40 60001-5111 buchbar. Wer schon ein paar Tage früher an Bord gehen möchte, kann sich noch eine Kabine auf der „Barbara Schöneberger an Bord“-Eventkreuzfahrt sichern. Diese startet am 3. September 2019 in Bremerhaven. Nach einem Tag auf See macht die Mein Schiff 3 Halt in Oslo und Kopenhagen und endet am 7. September in Kiel, wo dann der Schlagerliner startet.

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG, dem weltweit führenden Touristikkonzern, und des global tätigen Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seit Mai 2009 Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt an. Die Mein Schiff Flotte von TUI Cruises verfügt aktuell über eine Bettenkapazität von 14.886 (Mein Schiff 1: 2.894, Mein Schiff 2: 1.912, Mein Schiff 3 & 4: jeweils 2.506, Mein Schiff 5 & 6: jeweils 2.534). Mit seinem Konzept richtet sich TUI Cruises vor allem an Gäste, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Im Rahmen des Premium Alles Inklusive-Angebots sind an Bord der Mein Schiff Flotte die meisten Speisen und Getränke, die Nutzung des SPA- & Sport-Bereichs aber auch das vielfältige Unterhaltungsprogramm bereits im Reisepreis enthalten. Und die Flotte wächst weiter: 2019 kommt mit der neuen Mein Schiff 2 ein weiterer Kreuzfahrtneubau hinzu, bis 2022 bleibt die aktuelle Mein Schiff 2 unter dem Namen Mein Schiff Herz der Flotte erhalten. Somit verfügt TUI Cruises ab 2019 über sieben Schiffe mit einer Kapazität von rund 17.800 Betten. Ein weiterer Schiffsneubau, die Mein Schiff 7, ist für 2023 geplant. Für 2024 und 2026 hat TUI Cruises zwei LNGNeubauten bei der italienischen Werft Fincantieri in Auftrag gegeben. Das Flottenwachstum erfolgt nachhaltig, denn umweltbewusstes unternehmerisches Handeln ist fest in den Unternehmenswerten von TUI Cruises verankert. Die neuen Schiffe setzen in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Standards.

CC Cruise Company GmbH & Co. KG aus der Hansestadt Hamburg hat sich die Planung und Realisierung von Musikkreuzfahrten auf den Bug geschrieben, so ist beispielsweise Europas lauteste Heavy Metal-Kreuzfahrt „Full Metal Cruise“ eine erfolgreiche Eigenmarke. Die Cruise Company wird durch Holger Hübner, Mitbegründer des Wacken Open Airs, und Uwe Bahn, Musik- und Kreuzfahrtexperte, vertreten. Um ihre Kräfte zu bündeln und eine eigenständige Firma für maritime Events zu haben, gründeten Holger Hübner und Uwe Bahn im September 2014 die Cruise Company. Im Mittelpunkt des Unternehmens stehen Spaß und Erlebnisfaktor für die Passagiere. Neben Hochseekreuzfahrten produziert die Cruise Company auch Tagestörns, Flussreisen und Events an Land. Der Fokus liegt auch hier klar in den Küstenregionen und im maritimen Bereich.

Diese Meldung sowie Bildmaterial finden Sie auch unter www.tuicruises.com/presse.

Die neuesten Informationen aus unserem Unternehmen bekommen Sie über unsere Social Media-Kanäle.

Website: www.tuicruises.com

Blog: www.tuicruises.com/blog

Facebook: www.facebook.com/MeinSchiff

Twitter: www.twitter.com/tuicruises

Instagram: www.instagram.com/meinschiffofficial

Datenschutzhinweis: www.tuicruises.com/Datenschutz 

%d Bloggern gefällt das: