Die erfolgreiche „Stars at Sea“-Veranstaltungsreihe geht in eine neue Runde: Nach der restlos ausverkauften Reise 2017 begrüßt die Traditionsreederei Cunard erneut den Stargeiger David Garrett an Bord der Queen Mary 2. Vom 27. Oktober bis 1. November 2019 nimmt der Virtuose Musikfans ab/bis Hamburg mit auf eine Kreuzfahrt der besonderen Art, bei der sich Gäste neben den Stopps in Oslo und Stavanger auf eines von drei exklusiven Livekonzerten des Ausnahmekünstlers auf hoher See freuen dürfen.

Ob Violinkonzert von Bach, Bruch und Tschaikowski oder Songs wie „Smooth Criminal“ und „Viva la Vida“ – David Garrett begeistert Musikfans sowohl mit klassischen Stücken als auch mit seinen berühmten Crossover-Interpretationen. 2019 markiert sein zehnjähriges Crossover-Jubiläum, welches er mit seiner neuen „UNLIMITED – Greatest Hits 2019“-Tour feiern wird. Gäste der Eventreise erwartet eine Mischung aus Stücken der kommenden „UNLIMITED“-Welt-Tournee und des brandneuen „UNLIMITED – Greatest Hits“-Albums sowie bekannte Highlights der vergangenen zehn Jahre. Dabei wird David Garrett einige seiner besten Songs im neuen Arrangement und unplugged spielen, und damit wieder für Gänsehautmomente in der intimen Atmosphäre des Royal Court Theatres sorgen. Darüber hinaus dürfen sich Gäste auf ein buntes Rahmenprogramm mit Musik-Workshops und Live-Auftritten weiterer Künstler freuen. Wie schon in den vergangenen Jahren wird auch auf der fünften Tour der von Cunard 2013 gestarteten „Stars at Sea“-Veranstaltungsreihe der Dresscode auf der Queen Mary 2 gelockert: Es gilt das Motto „Smart Casual“.

Die sechstägige Kreuzfahrt ist ab 1.090 Euro pro Person in der Zweibett-Innenkabine, inklusive eines Tickets für ein Exklusivkonzert, im Reisebüro oder über die Cunard Reservierung unter 040 41 53 3555 buchbar.

Link: https://www.cunard.de/stars-at-sea/

Foto: © Cruise Company

%d Bloggern gefällt das: